Paul Fender | Coach, Berater und Experte für Change-Prozesse
Unabhängig davon, ob es um einen neue Manager-Funktion oder um die ganze Organisation geht, Paul Fender berücksichtigt in seiner Arbeit immer den Kontext, vom "Markt" aus: was kann hier funktionieren, wie tickt die Umgebung …
Coaching, Transition Coaching, Coaching für Führungswechsel, Change-Management
15492
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15492,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Change

Ihr Unternehmen läuft „eigentlich“ gut, aber am Horizont sehen Sie dunkle Wolken heraufziehen. Sie fühlen sich nicht wirklich gewappnet für die Herausforderungen, die auf Sie zukommen. Spätestens dann ist es Zeit für einen Change. Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen Firmenjubiläen feiern, müssen Sie dafür sorgen, dass Sie das Unternehmen zusammen mit Ihren Mitarbeitern immer wieder neu erfinden. Wie das geht, zeige ich Ihnen.

Coaching

Sie haben einen neuen Job, in einem neuen Unternehmen, eine neue Hierarchieebene, eine neue Unternehmenskultur, ein neues Team, meinen herzlichen Glückwunsch! Wenn Sie bei so viel Neuem Ihren Erfolg absichern wollen, bestehen Sie auf einem Sparringspartner. Er heißt „Coach“ und mindert das Risiko des Unternehmens und potenziert ihre Erfolgsaussichten.

Management Development

Die zur Zeit viel diskutierte Abschaffung von Führung steht für meine mittelständischen Kunden nicht auf der Tagesordnung. Im Gegenteil: Mitarbeiter bemängeln das Fehlen von klarer Führung und im Middle Management fehlt es oft an Mut zur Führung. Aber diese Führung muss eben zur Kultur des Unternehmens und zum Reifegrad der Mitarbeiter passen. Und bei dieser nicht-trivialen Aufgabe braucht es Input von außen.

Speaker

Ihnen graut vor dem langweiligen Ritual des jährlichen Vertriebs-Meetings oder der Betriebsversammlung kurz vor Weihnachten. Alle haben keine Lust auf diese Veranstaltung, aber keiner hat den Mut, auszubrechen. Da wäre ein provozierender Impuls von außen genau das Richtige, jemand der keine Problem hat, die unangenehmen Wahrheiten unterhaltsam und zugespitzt zu formulieren und so eine Diskussion in Gang zu setzen, auf die alle schon lange gewartet haben.

Neugierig geworden? Ich freue mich, Sie kennen zu lernen!
Telefon: 0171 4143562 | E-Mail: kontakt@paulfender.de